Ein Gleiss Lutz-Team hat die Aufsichtsräte der Volkswagen AG, der Audi AG sowie der Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG bei ihren Entscheidungen über den Abschluss von Vergleichsvereinbarungen über Ansprüche im
Zusammenhang mit der Dieselthematik gegen Vorstandsmitglieder und die D&O-Versicherer des Volkswagen-Konzerns begleitet und die entsprechenden Verhandlungen geführt. Weitere Details können der Pressemitteilung der Volkswagen AG vom 9. Juni 2021 entnommen werden (abrufbar unter: https://www.volkswagen-newsroom.com/… sichtsrat-einigt-sich-mit-prof-martin-winterkorn-auf-112-mio-eur-schaden sersatz-7249).

Die Verhandlung der Vergleiche sowie die Vorbereitung der Aufsichtsratssitzungen wurde von einem Kernteam bestehend aus den Gleiss Lutz-Partnern Prof. Dr. Michael Arnold (Gesamtverantwortung Volkswagen, Audi, Porsche), Dr. Tobias Harzenetter, Dr. Hansjörg Scheel (Verhandlungen Vergleiche Vorstandsmitglieder und D&O-Versicherungen), Martin Hitzer und Dr. Vera Rothenburg (gemeinsame Federführung Volkswagen), Steffen Carl, Dr. Patrick Mossler und Dr. David Quinke (gemeinsame Federführung Audi) sowie Dr. Adrian Bingel und Dr. Gabriele Roßkopf (gemeinsame Federführung Porsche) geleitet.

Außerdem waren die folgenden Gleiss Lutz-Teams für die Aufsichtsräte der Volkswagen AG, der Audi AG sowie der Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG tätig:

Volkswagen: Prof. Dr. Christian Arnold, Dr. Alexander Werder (beide Partner), Dr. Matthias Gärtner, Dr. Thomas Kreuz (beide Counsel), Dr. Joscha Meyer, Nils Maiwurm, Lukas Neuhaus, Dr. Simon Frye, Dr. Charlotte Evers, Dr. Bettina Sauter, Christian Ditté, Dr. Michael Traub, Dr. Nikolai Unmuth, Dr. Jan-David Geiger, Daniel Bernhardt, Frank Buchhöcker, Katharina Bein, Anna Gralla, Jonas Hofer.

Audi: Dr. Stephan Dangelmayer, Dr. Christopher Splinter, Dr. Julian Aicher, Dr. Nadja Al-Wraikat, Laura de Leeuw, Dr. Stephan Kreifels.

Porsche: Marie-Theres Lochner, Moritz Stilz, Richard Notz, Dr. Johannes Culmann (Counsel), Maximilian Imre, Julia Schumann, Dr. Christian Bock, Dr. Matthias Schilde, Jan Hinrichs, Matthias Hahn, Silke Hoffmann, Teresa Link.

 

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Gleiss Lutz Hootz Hirsch Partnerschaftsgesellschaft
Friedrichstr. 71
10117 Berlin
Telefon: +49 (30) 800979-0
Telefax: +49 (30) 800979-979
http://www.gleisslutz.com/

Ansprechpartner:
Melina Merz
Marketing & Communications Senior Specialist
Telefon: +49 (711) 8997-4587
Fax: +49 (711) 855096
E-Mail: melina.merz@gleisslutz.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel