Gleiss Lutz hat die MitrAssist Holdings Limited bei ihrer Investition als Lead Investor in das Medizintechnik-Start-up AdjuCor beraten. AdjuCor erhält in der Serie B-Finanzierungsrunde 29 Millionen Euro.

AdjuCor mit Sitz in München entwickelt ein innovatives implantierbares, minimal invasives Herzunterstützungsgerät für Patienten mit Herzinsuffizienz. Mit dem eingeworbenen Kapital will AdjuCor die Produktentwicklung, die Fertigstellung der Produktionsanlagen sowie die Durchführung der klinischen Studien vor der Markteinführung in Europa vorantreiben.

MitrAssist wurde 2009 in Israel gegründet und ist mittlerweile ein multinationales, auf den Bereich kardiovaskuläre Technologien spezialisiertes Unternehmen. Zu den Investoren von MitrAssist gehören chinesische Unternehmen und Private Equity-Häuser, unter anderem Fosun Pharma, Centurium Capital, CICC Capital, CITIC Capital und die Versicherungsgesellschaft Ping-An.

Gleiss Lutz hat eine marktführende Asienpraxis und berät regelmäßig chinesische Investoren bei Projekten in Europa, zuletzt auch eine Gruppe aus strategischen und Finanzinvestoren beim versuchten Erwerb von Huba Control von Siemens und ein Konsortium unter Führung von FountainVest beim Erwerb von SPT.

Das folgende Gleiss Lutz-Team um Dr. Michael Burian (Partner, Federführung) und Dr. Anselm Christiansen war für MitrAssist tätig: Dr. Yixiao Li (Stuttgart), Dr. Martin Viciano Gofferje (Partner), Dr. Torsten Spiegel (Berlin), Kyoko Mogi (Stuttgart, alle M&A), Dr. Jacob von Andreae (Partner), Aylin Hoffs (beide Öffentliches Recht, Düsseldorf), Dr. Rut Steinhauser (Partner), Josefine Chakrabarti (beide Arbeitsrecht, Berlin), Michael Neher (Real Estate, Frankfurt) und Simon Wegmann (Datenschutz, Berlin).

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Gleiss Lutz Hootz Hirsch Partnerschaftsgesellschaft
Friedrichstr. 71
10117 Berlin
Telefon: +49 (30) 800979-0
Telefax: +49 (30) 800979-979
http://www.gleisslutz.com/

Ansprechpartner:
Melina Merz
Marketing & Communications Senior Specialist
Telefon: +49 (711) 8997-4587
Fax: +49 (711) 855096
E-Mail: melina.merz@gleisslutz.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel