Bulli zum Aufladen. Der klassische VW Bus T1 von 1962 geht jetzt in Sachen Nachhaltigkeit voran – als praktischer Schlüsselanhänger mit LED-Taschenlampe. Denn die Legende lebt, leuchtet und lässt sich per USB-C immer wieder aufladen. Mit an Bord: der Lithium-Polymer-Akku mit 60 mAh und das beiliegende Ladekabel. In wertigem Metallguss, glänzend verchromt und silberfarben.

Taschenlampe als Schlüsselanhänger VW Bulli (Volkswagen T1, 1962), mit LED-Licht (weiß), umweltschonend da wiederaufladbar über USB-C (5 Volt), Lithium Polymer Batterie 60 mAh, inkl. Ladekabel, Überlade-/Tiefentladungsschutz, Metallguss, verchromt, glänzend, silberfarben.

  • Die Legende lebt, leuchtet und lässt sich per USB-C imemr wieder aufladen.
  • Der klassische VW Bus T1 von 1962 geht jetzt in Sachen Nachhaltigkeit voran – als praktischer Schlüsselanhänger mit LED-Taschenlampe.
Über die TROIKA GERMANY GmbH

Seit 1992 entwickelt TROIKA in Deutschland Geschenkideen und vertreibt sie weltweit.

Unsere Produkte vereinen überraschende Innovationen, praktische Funktionen und erfrischendes Design. Namhafte internationale Designer und Designbüros und vielversprechende Newcomer unterstützen uns mit ihrer Kreativität. Bei der Herstellung von TROIKA Produkten setzen wir auf Nachhaltigkeit und übernehmen Verantwortung für Qualität, Sicherheit und Umwelt.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

TROIKA GERMANY GmbH
Nisterfeld 11
57629 Müschenbach
Telefon: +49 (2662) 9511-0
Telefax: +49 (2662) 9511-92
http://troika.de/

Ansprechpartner:
Lara Kral
Marketing
E-Mail: l.kral@troika.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel