Die KIENAST-Unternehmensgruppe ist mit den Markenwelten street shoes, ABC Schuh-Center, K+K Schuh-Center, Shoe4You und CLAUDIO Schuhe ein solides, dynamisch über 60 Jahre und 3 Generationen gewachsenes Familienunternehmen. Mit ca. 420 Filialen, 8 Mio. Paar verkauften Schuhen p.a. und 200 Mio. Euro Jahresumsatz zählt das Unternehmen zu einem der größten Schuhfilialisten Deutschlands und eröffnet jährlich eine zweistellige Anzahl an neuen Filialen.

Auf der Suche nach einem innovativen Omnichannel-System wollte KIENAST vor allem ein neues Kassensystem, welches auch den zukünftigen Anforderungen gewachsen ist und vor allem die Kundenwünsche/-ansprüche in den Vordergrund stellt.

An dem Auswahlverfahren für die neuen Softwaremodule für Kasse und CRM hat sich ETHALON gegen namenhafte Player aus diesem Dienstleitungssektor behauptet und mit dem Gesamtpaket der POS Suite PRIAMOS überzeugt.

Entscheidend war, neben der Funktionalitätsbreite, die containerbasierte Softwarearchitektur des Kassensystems, die Abbildung von Omnichannel-Prozessen in Verbindung mit einem Bonusprogramm und die moderne Oberfläche. Der Faktor Flexibilität spielte weiterhin bei der finalen Auswahl eine sehr wichtige Rolle, denn die POS Suite PRIAMOS kann bedarfsgerecht und flexibel an die erforderlichen Prozesse von KIENAST angepasst werden. Neben der POS Suite hat sich KIENAST für das IRIS PORTAL von ETHALON entschieden. Das Portal ermöglicht über einen personalisierten Login den Zugang zu den Unternehmensanwendungen, wie z.B. der POS Suite oder dem ARGOS Workforce Management System und allen relevanten Unternehmensinformationen.

Vom Kassiervorgang, über „Ship to Home“ bis zum „Loyality-Programm“ – PRIAMOS konnte KIENAST mit dem Loyality-Programm POSEIDON deutlich zeigen, dass der Fokus klar auf dem Kunden liegt.

Optimierte und schlanke Filialprozesse innerhalb der PRIAMOS Suite ermöglicht KIENAST zusätzlich die Kundenzufriedenheit weiter zu steigern. Kunden und Mitarbeiter profitieren gleichermaßen von vereinfachten Prozessen und geringen Wartezeiten an der Kasse.

KIENAST wird zukünftig in ganz Deutschland die POS Suite PRIAMOS in Zusammenarbeit mit ETHALON als kompetenten Partner im Bereich Omnichannel einsetzen. 

Über IT-Informatik GmbH ETHALON

Als Partner für Retail-Software unterstützt ETHALON Handelsunternehmen bei der Umsetzung ihrer individuellen Unternehmensstrategie.

Dafür kombiniert ETHALON schon seit 2004 umfassende Praxiskenntnis mit dem komplexen Wissen der IT. Aufgrund dieser langjährigen Erfahrung kennt ETHALON die Prozesse in den Stores und Retailunternehmen genau.

Mit seinen mehr als 10.000 Installationen für namhafte Kunden hat ETHALON sich deshalb als einer der Marktführer für Software und Services in der Retail-Branche etabliert.

ETHALON versteht sich als ganzheitlicher Dienstleister, der seine Kunden erfolgreich von Beratung über Konzeption, Entwicklung und Schulung bis hin zu Support und Hosting unterstützt. Zum Einsatz kommen dafür das ARGOS Workforce Management System, die mobile POS-Suite PRIAMOS, die Gutschein-Software PECUNIA, das CRM POSEIDON sowie die Mobility-Lösung SAP Fiori, für die ETHALON maßgeschneiderte Apps entwickelt.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

IT-Informatik GmbH ETHALON
Ericusspitze 2-4
20457 Hamburg
Telefon: +49 (40) 822173540
Telefax: +49 (40) 822173550
http://www.ethalon.de

Ansprechpartner:
IT-Informatik GmbH ETHALON
Telefon: +49 (40) 3204696-40
E-Mail: info@ethalon.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.