Die Verwaltungen des Naturparks und des Nationalparks Kellerwald-Edersee setzen ihre Veranstaltungen bis einschließlich 10. Mai aus. Die geführten Wanderungen werden aufgrund der Corona-Situation nicht stattfinden. Wanderungen auf eigene Faust in der Nationalpark-Region sind aber möglich. Informationen zu Wanderrouten bieten die Homepages von Naturpark und Nationalpark.

Hinweise, die über diesen Zeitraum hinaus gelten, werden von der Landesregierung erst in einigen Tagen erwartet. Über neue Entwicklungen informieren die Geschäftsstelle des Naturparks und das Nationalparkamt zeitnah.

Hintergrund

Die durch das Land Hessen angeordneten Maßnahmen zur Einschränkung von COVID-19-Infektionen beinhalten u.a. das Vermeiden von Menschenansammlungen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Nationalpark Kellerwald-Edersee
Laustraße 8
34537 Bad Wildungen
Telefon: +49 (5621) 75249-0
http://www.nationalpark-kellerwald-edersee.de

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel