Eine üppige Pflanzenpracht im eigenen Garten zu haben, ist für viele Gartenbesitzer wünschenswert. Dennoch fehlt oftmals die nötige Zeit den Garten zu Pflegen. Vielmehr soll genügend Zeit bleiben den eigenen Garten für die Erholung nutzen zu können. Verbunden mit viel Arbeit, soll dieser demnach nicht sein.

Deshalb ging der Trend in den letzten Jahren immer mehr in Richtung Schottergärten. Bei dieser Varianten wird der größte Teil des Gartens von Steinen bedeckt. Dies sieht nicht nur trist aus, sondern sind zudem nicht gerade sehr Insekten und Umweltfreundlich.

Es geht auch anders: Ein Garten kann naturnah und attraktiv gestaltet werden, bei gleichzeitig wenig Aufwand. Und wer sich zugleich noch selbst versorgen möchte, kombiniert seinen Garten mit Gemüsebeeten im Heimanbau.

Mehr auf www.hausundgarten.online

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Inside Digital Marketing
Bonnstr. 59-61
50226 Frechen
Telefon: +49 (175) 2079-295
http://www.inside-digital-marketing.de

Ansprechpartner:
Oliver Müller
E-Mail: oliver-m-mueller@t-online.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel