Florian und Yannick sorgen für ordentlich Rauch. Die beiden Kinder haben den so genannten „Smoker“ für sich entdeckt. Mit jedem Druck auf den an der Rückseite angebrachten Blasebalg stößt das blecherne Ding eine ordentlichen Schwall Qualm vorne aus seinem dicken Schnabel heraus. Andrea Thonemann und Klaus Kersting vom Kreisimkerverein Münster haben den Raucherzeuger zur Beruhigung von Bienenvölkern mitgebracht, um den Nachwuchsforschern im Q.UNI Camp die Welt der nützlichen Insekten näher zu bringen. Das Bienen-Projekt bietet die LBS West als Partner der Q.UNI an.

Die Landesbausparkasse unterstützt die Nachhaltigkeit in Münster seit mehreren Jahren intensiv. Auf dem Dach der Firmenzentrale stehen sieben Bienenvölker, die von Imkerin Thonemann und engagierten LBS-Mitarbeitern betreut werden.
An diesem Sonntag zeigen die beiden Imker, worauf bei der artgerechten Haltung von Bienenvölkern zu achten ist und was man dazu neben dem „Smoker“ alles braucht. Mit im Gepäck haben sie auch echte Bienen. In einer Kiste lassen sich die fleißigen Insekten sicher hinter Glas verstaut aus nächster Nähe bei ihrer Arbeit an den Waben oder bei der Umsorgung ihrer Königin beobachten. Florian und Yannick erfahren, warum Bienen für die Befruchtung von Pflanzen unverzichtbar sind, wann Bienen stechen und welche Aufgaben die einzelnen Tiere im Stock haben.

Wer neugierig auf Bienen geworden ist, für den bietet das Q.UNI Camp in Zusammenarbeit mit der LBS West weitere Sonderveranstaltungen mit den Imkern des Kreisimkerverein Münster an: Die LBS-Bienen sind am 3. Ferienwochenende (24.07. und/oder 25. Juli), am Sonntag des 5. Ferienwochenendes (8. August) und am 6. Ferienwochenende (14./15. August) wieder zu sehen. Die Angebote und jeweiligen Uhrzeiten werden auf der Veranstaltungsseite des Q.UNI Camps unter www.uni-muenster.de laufend aktualisiert und ergänzt. Das Q.UNI Camp hat samstags und sonntags von 10-18 Uhr für alle kleinen und großen Gäste geöffnet.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

LBS Westdeutsche Landesbausparkasse
Himmelreichallee 40
48149 Münster
Telefon: +49 (251) 412-02
Telefax: +49 (251) 41219210
http://www.lbs.de

Ansprechpartner:
Thorsten Berg
Telefon: +49 (251) 412-5360
Fax: +49 (251) 412-5222
E-Mail: thorsten.berg@lbswest.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel