Landesärztekammer Hessen: Alkoholprävention durch Aufklärung

Anlässlich der bundesweiten Aktionswoche Alkohol 2022 blickt die Landesärztekammer Hessen auf 15 Jahre Präventionsbemühungen zurück: Im Sommer 2007 gestartet, sind im Rahmen des Projekts „Hackedicht – Besser geht’s dir ohne!“ bisher mehr als 360 Aktionen mit über 9500 Schülerinnen und Read More

Impfen ist Ärztesache

Ausschließlich in Rahmen von Modellprojekten wird die Grippeschutzimpfung seit zwei Jahren auch in Apotheken verabreicht.  Mit einer von der Politik diskutierten Anpassung des Infektionsschutzgesetzes könnte sich dies ändern. Nach Abschluss einer ärztlichen Schulung wären Apotheker und Apothekerinnen demnach grundsätzlich berechtigt, Read More

Deutsch-Italienisches Fortbildungssymposium: Kampf gegen das Virus

. Termin:         Freitag, 10. Juni 2022, ab 9:30 Uhr  in der Landesärztekammer Hessen, Frankfurt Veranstalter:         Akademie der Landesärztekammer Hessen in Zusammenarbeit mit dem Ordine die Medici ed Odontoiatri della Provincia di Salerno Read More

Bessere medizinische Versorgung von Menschen ohne Krankenversicherungsschutz gefordert

Die Delegiertenversammlung der Landesärztekammer Hessen (LÄKH) hat zum wiederholten Mal eine bessere medizinische Versorgung von Menschen ohne Krankenversicherungsschutz gefordert. Dafür sollen ein landesweit gültiger anonymer Behandlungsschein und eine gesetzlich strukturierte Clearingstelle zur ggf. möglichen Reintegration in bestehende Versicherungssysteme geschaffen werden. Read More

Landesärztekammer fordert zeitlich befristete, allgemeine Impfnachweispflicht gegen SARS-CoV-2 Viren

Die Delegiertenversammlung der Landesärztekammer Hessen hat an die Landespolitik appelliert, sich auf Bundesebene dafür einzusetzen, eine zeitlich befristete, allgemeine Impfnachweispflicht gegen SARS-CoV-2 Viren einzuführen. Die Ärztevertreterinnen und –vertreter wiesen am 26. März in Friedberg darauf hin, dass derzeit nur 58% Read More

Neuer Vorstand des Versorgungswerkes der Landesärztekammer Hessen

Auf der Delegiertenversammlung der Landesärztekammer Hessen am 26. März 2022 in Friedberg ist der neue Vorstand des Versorgungswerkes  gewählt worden. Die bisherigen Vorstandsmitglieder Dr. med. Alfred Möhrle und Dr. med. Matthias Moreth hatten sich nicht mehr zur Wahl aufstellen lassen. Read More

Spende für Ukrainehilfe

Bei einer Corona-Impfaktion, die der Vorstand der Bezirksärztekammer Wiesbaden mit Unterstützung ärztlicher Kolleginnen und Kollegen in Wiesbaden durchgeführt hat, wurde eine Summe von 22.700 € eingenommen. Dieses Geld wurde für die Ukrainehilfe gespendet. Empfänger sind „Aktion Deutschland hilft“ und „Ärzte Read More

Landesärztekammer fordert Gesundheitskarte für Flüchtlinge aus der Ukraine in Hessen

Die Delegiertenversammlung der Landesärztekammer Hessen hat das Land Hessen aufgefordert, die Gesundheitskarte für Flüchtlinge aus der Ukraine auch in Hessen umgehend einzuführen. Flüchtlinge aus der Ukraine benötigten einen schnellen, unbürokratischen und bundesweit einheitlichen Zugang zur medizinischen Versorgung, hieß es in Read More

Solidarität mit der Ukraine und Verurteilung des Angriffskriegs gegen das Land

Die Delegiertenversammlung der Landesärztekammer Hessen (LÄKH) hisst heute als Zeichen der Solidarität mit der Ukraine und als Zeichen gegen den Angriffskrieg gegen die Ukraine die Flagge der LÄKH und die Flagge der Ukraine. Zugleich hat das hessische Ärzteparlament eine Resolution Read More

„Die Situation in Praxen und Krankenhäusern ist katastrophal!“

„Wir arbeiten seit zwei Jahren wie die Brunnenputzer. Die Situation in Praxen und Krankenhäusern ist katastrophal“: In einer leidenschaftlichen Diskussion prangerten die Vertreterinnen und Vertreter der hessischen Ärzteschaft am Samstag in Friedberg die Überlastung und Überforderung von Ärztinnen und Ärzten Read More