Nicht- invasive Hirnstimulation (NIBS) und die EU Medical Device Regulation (MDR)

eit einiger Zeit beteiligt sich der Parkinson-Verbund e.V. am EU-Projekt REMOPD, das auf die Entwicklung nicht-invasiver THS-Technologien abzielt. Dieses Projekt integriert verschiedene internationale Ansätze zur Neurostimulation, darunter elektromagnetische (EM) Interferenz und Ultraschall (US). Drei Teilprojekte werden hervorgehoben: Prof. Walter Paulus Mehr

Annovis Bio:

Am 2. Juli 2024 veröffentlichte Annovis Bio, ein in Malvern, Pennsylvania ansässiges Unternehmen für Arzneimittelplattformen, vielversprechende Ergebnisse seiner Phase-III-Studie zur  Behandlung von Parkinson mit dem Medikament Buntanetap. Diese neuen Daten zeigen signifikante Verbesserungen bei der Unified Parkinson’s Disease Rating Scale Mehr

Revolutionäre Unterstützung für Parkinson-Patienten:

Alles, was ich wissen muss… Neue Informationen und neue Technik können für Patienten, die an Parkinson erkrankt sind, eine große Unterstützung sein. Oft ist es jedoch eine Herausforderung, schnell und zuverlässig an die richtigen Informationen zu kommen, um gut vorbereitet Mehr

Aktuelle Forschungsergebnisse zum Zusammenhang zwischen Feinstaub und Parkinson

Aktuelle Studien aus England und den USA deuten darauf hin, dass Feinstaub und Luftschadstoffe wie NO2 das Risiko für neurodegenerative Erkrankungen, insbesondere Parkinson, erhöhen können. Diese Untersuchungen haben bedeutende Unterschiede in den Krankheitsraten zwischen Gebieten mit hoher Feinstaubbelastung und solchen Mehr

Und wieder ein Hoffnungsschimmer am Horizont:

In einem bemerkenswerten medizinischen Forschungsprojekt zeigen Phase-2-Studien vielversprechende Ergebnisse für Patienten mit Multipler Sklerose (MS) und Parkinson-Krankheit. Forscher des UT Southwestern Medical Center haben herausgefunden, dass eine tägliche Einnahme von Goldnanokristallen signifikant krankheitsbedingte Energiedefizite im Gehirn umkehren und zu funktionellen Mehr

Virtuelle Realität:

227. Schwabinger Info Tag. Das Video entstand im Rahmen der Vortragsreihe “Schwabinger Parkinson Info” der Schön Klinik in München-Schwabing. Es behandelt die Grundlagen der virtuellen Realität, zeigt Anwendungsbeispiele aus der Medizin und geht ausführlich auf Sport und Spielanwendungen ein, die Mehr

Ein fiktiver Tag im Leben mit Parkinson

Dieser Tag zeigt die täglichen Herausforderungen und Freuden im Leben mit Parkinson. Es gibt Höhen, die Freude an Aktivitäten wie Tischtennis und Klavierspielen, und Tiefen, die durch die OFF-Phasen verursacht werden. Doch mit Unterstützung, Therapie und einem starken Willen ist Mehr

Strategie im Kampf gegen Parkinson- Psychosen

In einer  neurologischen Klinik in München sitzt der 74-jährige Herr P., ein langjähriger Parkinson-Patient. Trotz seiner motorischen Einschränkungen genießt er eine gute Lebensqualität, bis ihn plötzlich psychotische Symptome heimsuchen. Er sieht Menschen, die nicht existieren, und ist fest davon überzeugt, Mehr

Kooperation zwischen dem Parkinson Verbund und der Swiss Parkinson App

Die Swiss Parkinson App ist ein digitales Hilfsmittel, das speziell entwickelt wurde, um Menschen mit Parkinson und deren Angehörigen sowie medizinischem Fachpersonal im Alltag zu unterstützen. Die App bietet eine Vielzahl von Funktionen, die auf die Bedürfnisse von Parkinson-Betroffenen zugeschnitten Mehr

Propionat- Ergänzungen und Parkinson:

Vorwort Als jemand, der mit der Parkinson-Krankheit lebt, freue ich mich jedesmal aufs Neue, ermutigende Entwicklungen in der Forschung vorzustellen, die für uns Betroffene Anlass zur Hoffnung geben. Ich mag mich täuschen, aber ich habe den Eindruck, dass im Moment Mehr