Internationale Verstärkung für das Pflegeteam

In dieser Woche hat das große, 2000 Personen zählende UKL-Pflegeteam ganz besondere Verstärkung bekommen: Sechs neue Kolleginnen begannen ihren Dienst im Operationssaal und auf den Stationen des Universitätsklinikums Leipzig. Ihr Arbeitsweg für den ersten Tag war 10.302 Kilometer lang und Read More

Neue Therapiehoffnungen für Nesselsucht-Betroffene

Zum Weltutikariatag am 1. Oktober informiert die Hautklinik am Universitätsklinikum Leipzig über die auch Nesselsucht genannte Erkrankung, unter anderem in einem Vortrag auf dem Deutschen Allergiekongress in Dresden. Immer wieder entstehen flüchtige, juckende Hautveränderungen – so ergeht es Betroffenen mit Read More

Entzündungen im Mund können sich auf den gesamten Körper auswirken

Zum Tag der Zahngesundheit am 25. September macht Prof. Dr. Christian Hirsch, Direktor der Poliklinik für Kinderzahnheilkunde und Primärprophylaxe am Universitätsklinikum Leipzig (UKL), auf die Zusammenhänge von Entzündungen im Mund und Erkrankungen des Körpers aufmerksam. "In diesem Jahr steht beim Read More

Gibt neues Medikament Hoffnung im Kampf gegen Alzheimer?

Mit Aduhelm wurde im Juni in den USA ein neues Medikament zugelassen, das weltweit erstmals die Ursachen der Alzheimer-Erkrankung bekämpfen soll. Am 22. September wird deshalb Prof. Dr. Dorothee Sauer, Leitende Oberärztin in der Klinik und Poliklinik für Neurologie am Read More

UKL-Blutspender schenken Zoo-Spaß

Zufriedene Gesichter gab es heute in der UKL-Blutbank: Prof. Reinhard Henschler, Direktor des Instituts für Transfusionsmedizin am Universitätsklinikum Leipzig (UKL) und der Leipziger Zoo-Direktor Prof. Jörg Junhold überreichten Stephan Deckert vom Verein Purzelbaum-Leipzig e.V. Kinder-Eintrittskarten für den Zoo. 140 Kinder Read More

Kostenfreies Online-Abendsymposium „Suizidalität bei Männern“ am 10. September

Männer sterben deutlich häufiger durch einen Suizid als Frauen, gleichzeitig nehmen sie seltener Hilfsangebote in Anspruch und werden seltener als gefährdet erkannt. In Zahlen ausgedrückt: Mehr als 9.000 Menschen starben im Jahr 2019 durch einen Suizid, drei Viertel davon Männer. Read More

223 neue Auszubildende zum 1. September an Akademie für berufliche Qualifizierung am UKL immatrikuliert: Über 70 Absolventen werden vom Klinikum übernommen

Über 200 junge Frauen und Männer beginnen am 1. September ihre Ausbildung an der zur Akademie für berufliche Qualifizierung am UKL gehörenden Medizinischen Berufsfachschule (MBFS). Von den Absolventen des Abschlussjahrgangs sind 74 vom Klinikum übernommen worden und verstärken nun das Read More

Gutartige Tumore bei Frauen: Am UKL können Myome „maßgeschneidert“ entfernt werden

Myome sind die häufigsten gutartigen Tumore der Frau. Obwohl die Geschwulste nicht lebensgefährlich sind, können sie die Lebensqualität stark beeinträchtigen. Das Universitätsklinikum Leipzig (UKL) gilt als eines der wenigen Zentren in Deutschland, die das komplette Spektrum der Myom-Therapie anbieten können. Read More

Kontakte pflegen, Vertrauen aufbauen, behandeln: Team der Psychiatrischen Institutsambulanz des UKL besucht Patienten zu Hause

Kommt der Prophet nicht zum Berg, dann … kommt das Team der Psychiatrischen Institutsambulanz (PIA) am Universitätsklinikum Leipzig (UKL) eben zu seinen Patienten nach Hause. "Hometreatment" nennt sich dieses Konzept. Bereits vor Corona im Herbst 2019 eingeführt, musste es im Read More

EASL-Generalsekretär: UKL-Leberexperte führt europäische Hepatologen an

Europas Hepatologen werden seit neuestem von einem Leipziger Experten geführt: Prof. Dr. Thomas Berg, Leiter des Bereichs Hepatologie der Medizinischen Klinik II am Universitätsklinikum Leipzig (UKL), ist zum Generalsekretär der Europäischen Arbeitsgemeinschaft zum Studium der Leber (EASL) gewählt worden.  "Das Read More