Bluthochdruck erhöht das Risiko für einen schweren Verlauf bei Infektionen mit SARS-CoV-2

Mit SARS-CoV-2 infizierte Patient:innen, die unter Bluthochdruck (Hypertonie) leiden, haben ein wesentlich höheres Risiko für einen schweren Verlauf der Virus-Erkrankung als Patient:innen mit normalem Blutdruck. Eine Ursache für die im Vergleich zur Normalbevölkerung ungünstigeren Verläufe scheinen Besonderheiten im Immunsystem des Mehr

Patientenseminar: Turbulenzen im Herzen – Vorhofflimmern

Vorhofflimmern ist mit Abstand die häufigste Herzrhythmusstörung: Etwa 1,5 bis 2 Millionen Menschen in Deutschland sind davon betroffen. Gerade beim ersten Auftreten löst die Erkrankung bei Vielen Angst und Beklemmung aus, wenn sie merken, dass ihr Herz aus dem Takt Mehr

Patiententag im Rosengarten: Die Entstehung von Krebs verhindern

Der jährliche Patiententag der Universitätsmedizin Mannheim (UMM) konzentriert sich 2022 auf Möglichkeiten, die Entstehung von Krebs zu verhindern: Chef- und Oberärzte des Universitätsklinikums erläutern in 14 jeweils viertelstündigen Vorträgen die aktuellsten Erkenntnisse zu Vorsorgeuntersuchungen sowie zur Vorbeugung und Früherkennung von Mehr

UMM ist „Förderer der Selbsthilfe“ bei Cochlea Implantaten

Die Deutsche Cochlea Implantat Gesellschaft hat die HNO-Klinik der Universitätsmedizin Mannheim (UMM) zum „Förderer der Selbsthilfe“ ernannt. Damit würdigt die Fachgesellschaft unter anderem, dass die Klinik die Selbsthilfe von Menschen mit Hörschädigung unterstützt und höchste medizinische Standards bei der Versorgung Mehr

Medizin für Mannheim: Rückenschmerzen

Rückenschmerzen sind eine Zivilisationskrankheit: Nahezu jeder Mensch hatte schon einmal einen ‚Hexenschuss‘, hat sich ‚verhoben‘ oder ‚es im Rücken‘ gehabt. Ähnlich vielfältig wie die Bezeichnungen für Rückenschmerzen sind die Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten. Darüber informiert die Universitätsmedizin Mannheim in ihrer Vortragsreihe Mehr

Frank Giordano neuer Direktor der Klinik für Strahlentherapie und Radioonkologie

Seit Anfang Oktober leitet Professor Dr. med. Frank Anton Giordano die Klinik für Strahlentherapie und Radioonkologie der Universitätsmedizin Mannheim (UMM). Gleichzeitig wurde er auf den Lehrstuhl für Strahlentherapie der Medizinischen Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg berufen. Professor Giordano ist als Mehr

Reanimation auf dem Alten Meßplatz: ‚World Restart a Heart Day‘

Zum ‚World Restart a Heart Day‘ findet am Sonntag, 16. Oktober, von 11 bis 15 Uhr ein Aktionstag auf dem Alten Meßplatz in Mannheim statt. Dort kann jeder Interessierte die Fähigkeit zur Wiederbelebung erlernen oder auffrischen. Erfahrene Ärzte der Klinik Mehr

Kongress zur Akademisierung der Gesundheitsfachberufe

Die Akademie der Universitätsklinikum Mannheim GmbH lädt am 7. Oktober zu ihrem Akademiekongress im Mannheimer Congress Center Rosengarten ein. Themenschwerpunkt ist die „Akademisierung der Gesundheitsfachberufe“. Die hochkarätig besetzten Vorträge und Podiumsdiskussionen drehen sich zum Beispiel um ‚Die digitale Transformation der Mehr

Baden-Württembergs Sozialminister Manne Lucha trifft QuMiK-Geschäftsführer

Manne Lucha, Minister für Soziales und Integration in Baden-Württemberg hat sich am Donnerstag, den 22. September mit den in der QuMiK organisierten Geschäftsführern der kommunalen Kliniken zum Austausch im Sozialministerium in Stuttgart getroffen. Das Arbeitstreffen wurde zu aktuellen und künftigen Mehr

Infoveranstaltung: Wie gelingt Altern mit allen Sinnen?

Wer älter wird, hört oft schlechter, ist häufig weniger sicher auf den Beinen und leidet eher unter Schwindel. Zum „Tag der Sinne“ informieren am 5. Oktober daher Experten der Universitätsmedizin Mannheim (UMM) darüber, was die moderne Medizin leisten kann, damit Mehr