Abrechnungsmanipulation

Die Ersatzkassen in Nordrhein-Westfalen haben im vergangenen Jahr über eine Million Euro von Pflegediensten, Ärzten sowie Heil- und Hilfsmittelerbringern wegen falscher Abrechnungen und anderer Manipulationen zurückerhalten. Das Ergebnis liegt über dem Durchschnitt der letzten Jahre. 86 Fälle wurden 2021 in Read More

Neue Homepage der Krankenkassen/-verbände in NRW selbsthilfe.nrw vergrößert Transparenz

Die Krankenkassen/-verbände in Nordrhein-Westfalen starten mit einer neuen Internet-Seite. Unter www.selbsthilfe.nrw wird nun die Vielfalt der Selbsthilfe in NRW dargestellt. Selbsthilfegruppen, Landesorganisationen der Selbsthilfe und auch Selbsthilfekontaktstellen haben hier zukünftig die Möglichkeit sich vorzustellen und über ihre Arbeit zu berichten. Read More

„Unsere kleine Farm“ setzt auf enge Bindung zu Tier und Natur

Ganz besondere Bewohner ziehen ins Seniorenzentrum Wilhelm-Lantermann-Haus in Dinslaken ein: Kaninchen und Hühner sind Teil des auf zwei Jahre angelegten Präventionsprojektes „Unsere kleine Farm – Tier- und naturgestützte Prävention in der stationären Pflege“. In fünf Seniorenzentren der AWO am Niederrhein Read More

Nachschlagewerk liefert aktuelle Daten rund um das Gesundheitswesen

24.450 Krankenhausbetten standen den rheinland-pfälzischen Patienten 2019 zur Verfügung, und im Schnitt verbrachten sie dort bei einer stationären Behandlung genau 7 Tage. Dabei hatten die 87 rheinland-pfälzischen Krankenhäuser eine 73,9 prozentige Auslastung. 2020 hatten die Rheinland-Pfälzer die Wahl zwischen 939 Read More

Ersatzkassen beschließen gesundheitspolitische Positionen

Anlässlich der NRW-Landtagswahl am 15. Mai 2022 haben die Ersatzkassen in Nordrhein-Westfalen ihre gesundheitspolitischen Positionen verabschiedet. „Die Landesregierung hat viele Gestaltungsmöglichkeiten in der Gesundheitspolitik“, betont Heiner Beckmann, Vorsitzender des vdek-Landesausschusses und Landesgeschäftsführer der BARMER in NRW. Dies habe die derzeitige Read More

Neue Paten für Organspende gesucht

Das Netzwerk Organspende NRW e.V. sucht interessierte Menschen, die Veranstaltungen in Schulen oder Betrieben durchführen oder Info-Stände in Krankenhäusern zum Thema Organspende betreuen können. Diese „Paten für Organspende“ werden für ihr ehrenamtliches Engagement geschult und es gibt regelmäßige Treffen zum Read More

Statement von Martin Schneider, Leiter der vdek-Landesvertretung Rheinland-Pfalz, zur Tarifbindung in der Pflege

„Die ab dem 01.09.2022 geltende Tarifbindung für alle Beschäftigte in den zugelassenen Pflegeeinrichtungen begrüßen wir ausdrücklich. Vor dem Hintergrund des hohen Fachkräftebedarfs in der Pflege ist eine tarifliche Bindung und somit in vielen Fällen eine bessere Bezahlung, ein wichtiger Baustein, Read More

Bewerbungsstart für den vdek-Zukunftspreis 2022

„Gesundheitskompetenz stärken“, das ist das Thema des Zukunftspreises 2022 des Verbandes der Ersatzkassen e. V. (vdek). Auch aus Rheinland-Pfalz suchen wir Ideen und Projekte, die die Menschen dabei unterstützen, (digitale) Gesundheitsangebote zu verstehen, Präventionsmaßnahmen zu nutzen oder Therapien einzuhalten. Das Read More

Zahl der Organspenden in NRW leicht gestiegen

Im Jahr 2021 gab es in Nordrhein-Westfalen 206 Organspender/-innen (2020 = 174) und es konnten 601 Organe entnommen werden (2020 =556). Die Zahl der Organspender/-innen erhöhte sich um 32 – die Zahl der Organe um 45.  „Auch wenn wir uns eine Read More

Statement von Martin Schneider, Leiter der vdek-Landesvertretung Rheinland-Pfalz, zum Weltkrebstag

„Vorsorge und Früherkennung sind wichtig! Gerade bei einer Krebserkrankung ist häufig eine frühe Diagnose und Therapie entscheidend. Daher sollten die Vorsorgeuntersuchungen regelmäßig in Anspruch genommen werden, und zwar auch in Zeiten der Corona-Pandemie. Viele Menschen haben zu Beginn der Pandemie Read More