Europäische Heimwerker: die Top 5 Gründe für Renovierungsarbeiten

Der Modernisierungsmarkt boomt. Dazu zählen natürlich nicht nur umfangreiche Komplettsanierungen, bei denen ein oder mehrere Gewerke eine Wohnung umbauen oder sanieren. Ein nicht gerade kleiner Teil des Modernisierungsvolumens dürfte auf das Konto vieler kleinerer Umbauarbeiten gehen – ein neuer Anstrich Read More

Bauprognose 2019: Geschosswohnungsbau weiterhin auf Wachstumskurs

Die aktuelle Hochkonjunktur am deutschen Wohnungsbau dürfte auch in den kommenden 2 Jahren weiterhin anhalten. Während im klassischen Häuslebauersegment auf Grund hoher Kapazitätsauslastungen bis 2019 mit einer allmählichen Stagnation der Fertigstellungsziffern zu rechnen ist, bleibt der Mehrfamilienhausbau auf deutlichem Wachstumskurs. Read More

Wandbaustoffe im Wohnungsbau: Wer liegt vorne?

Bekanntermaßen erfreuen sich bestimmte Wandbaustoffe in einigen Wohngebäudearten einer größeren Beliebtheit als in anderen. Dies hängt in Teilen auch mit den bautechnischen Eigenschaften der verwendeten Baustoffe zusammen. Doch wie sieht die Verteilung der Wandbaustoffe in den verschiedenen Wohnungsbausegmenten tatsächlich aus? Read More

DIY-Studie Europa: Online-Produktsuchen zum Baumarktsortiment nehmen zu

Der erste Schritt, um Produkte zu suchen oder sich zu informieren, ist bei immer mehr Verbrauchern eine kurze Stichwortsuche im Internet. Das gilt auch zunehmend für Produkte rund um den Heimwerker- und Renovierungsbedarf, wie eine aktuelle Studie zeigt: Demnach hat Read More

Social Media am Bau: die deutschen Architekten bilden das Schlusslicht

Soziale Netzwerke bestimmen den Alltag immer mehr – man denke nur an die 2 Milliarden Facebook-Nutzer weltweit, die das kalifornische Unternehmen vom einstigen Hipster-Startup zu einem der einflussreichsten Konzerne der Welt gemacht haben. Doch wenn es um die berufliche Nutzung Read More

Fachhandel bleibt Einkaufsort Nr.1 am Bau – Hersteller-Direktvertrieb holt aber auf

Die Fachhändler – egal ob nun allgemeiner Baustofffachhandel oder spezialisierter Fachhandel – sind immer noch traditionell die erste Anlaufstelle für die Verarbeiter, wenn es um den Materialeinkauf geht. Studienergebnisse belegen, dass über die Hälfte des von den Verarbeitern bezogenen Materials Read More

Bauen 2023: Konkurrenzdruck verlangt mehr Fortbildungen

Die Baubranche wird digitaler, internationaler und soll effizienter und zugleich billiger bauen. Viele Erwartungen an eine Branche, auf die zudem gewaltige Aufgaben warten: Der Wohnungsmangel, die Energiewende im Bestand und der Sanierungsstau im Infrastruktur- und Verkehrsbau sind nur die allerdringendsten Read More