Studienzweifler: Kurs halten oder ändern?

Das BiZ (Berufsinformationszentrum) der Agentur für Arbeit informiert Studienzweifler oder Abbrecher über alternative Berufswege und Karrierechancen. Wenn sich nach Aufnahme des Studiums herausstellt, dass es vielleicht doch nicht die richtige Entscheidung gewesen ist, gibt es durchaus attraktive berufliche Alternativen und Mehr

Ausbildung, Studium und Quereinstieg in der Pflege

Hamm und Kreis Unna. Die Ausbildungen in der Alten-, Kranken- und Kinderkrankenpflege wurden am 1. Januar 2020 zusammengelegt. Die Ausbildung zum Pflegefachmann und zur Pflegefachfrau ist seither eine bundesweit einheitlich geregelte Ausbildung an Berufsfachschulen. Christian Ley vom Berufsförderungswerk Hamm informiert Mehr

Aktionstag „Berufliche Veränderung“

Mit einem Aktionsnachmittag am 18. Januar unterstützt die Berufsberatung der Arbeitsagentur Hamm bereits im Erwerbsleben stehende Erwachsene bei der beruflichen Neuorientierung. „Wir beraten Menschen in allen Phasen ihres Erwerbslebens, gerade auch bei der Umsetzung eines beruflichen Veränderungswunsches. Die Gründe für Mehr

Rückgang bei Widersprüchen und Klagen in der Grundsicherung

. . Zahl der Widersprüche und Klagen im Jahr 2022 erneut gesunken. Zahl der Widersprüche und Klagen im Jahr 2022 erneut gesunken . Widerspruchsquote in gemeinsamen Einrichtungen liegt bei rund 1,5 Prozent Im Jahr 2022 wurden in der Grundsicherung (Jobcenter) Mehr

Wechsel in der Geschäftsführung des Jobcenters der Landeshauptstadt Potsdam

Zum 2. Januar hat Lars Andresen den Posten des Geschäftsführers im Jobcenter der Landeshauptstadt Potsdam übernommen. Er folgt auf Thomas Brincker, der nach siebenjähriger Tätigkeit in eine Führungsfunktion in die Arbeitsagentur in Berlin Nord wechselt. Andresen tritt seine neue Aufgabe Mehr

Der sächsische Arbeitsmarkt bleibt robust

Die Arbeitslosigkeit in Sachsen ist im zurückliegenden Monat erneut gestiegen. Insgesamt waren im Dezember knapp über 122.000 Männer und Frauen im Freistaat ohne Arbeit; das entspricht einer Quote von 5,8 Prozent. Im Vergleich zum Vorjahr stieg die Zahl der Arbeitslosen Mehr

Arbeitsmarkt im Dezember 2022 – Auch am Jahresende robust

"Die Arbeitslosigkeit hat im Dezember wie in diesem Monat üblich mit Beginn der Winterpause zugenommen. Bereinigt um saisonale Einflüsse ist jedoch ein Rückgang zu verzeichnen", sagte die Vorstandsvorsitzende der Bundesagentur für Arbeit (BA), Andrea Nahles, heute anlässlich der monatlichen Pressekonferenz Mehr

Bürgergeld kommt zum 01. Januar 2023 – Erhöhung des Regelbedarf erfolgt automatisch

Zum Jahreswechsel löst das Bürgergeld das Arbeitslosengeld II und das Sozialgeld ab – die Leistungen laufen aber ganz normal weiter. Die ab Januar 2023 erhöhten Regelbedarfe werden pünktlich und automatisiert ausgezahlt. Anlässlich der Einführung des Bürgergeldes muss kein neuer Antrag Mehr

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) erfüllt ihren gesetzlichen Auftrag und erweitert ihre digitalen Angebote und Services nach dem Onlinezugangsgesetz (OZG)

Sich online arbeitssuchend oder einen Antrag auf Arbeitslosen- oder Kindergeld stellen: Diese Dienstleistungen bietet die BA Bürgerinnen und Bürgern schon seit vielen Jahren in ihren eServices an. Kontinuierlich sind in den vergangenen Jahren noch viele weitere Dienstleistungen hinzugekommen. Arbeitgeber können Mehr

Internationaler Tag der Menschenrechte: Familienkasse der BA und VBM starten Beratungskooperation

Die Familienkasse der Bundesagentur für Arbeit (BA) und der Verband berufstätiger Mütter e.V. (VBM) starten ab sofort eine neue Kooperation. Damit wollen sie gemeinsam alle Familien und Familienformen zu familienpolitischen Leistungen sowie Teilhabe noch umfassender unterstützen und beraten. Ziel ist Mehr