BDRh stellt klar: auch Rheumatologen aktiv bei der Corona-Impfkampagne dabei!

Der Berufsverband Deutscher Rheumatologen e.V. (BDRh) stellt klar, dass sich auch die niedergelassenen Rheumatologinnen und Rheumatologen aktiv an der Impfkampagne gegen SARS-CoV-2 beteiligen. Patientinnen und Patienten mit Rheuma gehören aufgrund ihrer Autoimmunerkrankungen zur Gruppe mit erhöhter Priorität gemäß der Impfverordnung. Read More

Neues Informationsangebot für Rheumapatienten

Seit heute bietet der Berufsverband Deutscher Rheumatologen e.V. (BDRh) Patientinnen und Patienten mit rheumatologischen Erkrankungen Informationen zur Behandlung ihrer Erkrankung in Form verständlicher Videos an. Der „Rheuma Video Coach“ wird über die Webseite der Tochtergesellschaft des BDRh angeboten. „Das Angebot Read More

Klare Corona-Impfempfehlung für Rheumapatienten

Mit Erleichterung reagierte der Vorstand des Berufsverbands Deutscher Rheumatologen e.V. (BDRh) auf die heutige Entscheidung der EU-Arzneimittelbehörde, den ersten SARS-COV-2 Impfstoff zuzulassen. „Dies ist ein wichtiger Meilenstein in der Pandemiebekämpfung und gerade für die durch uns betreuten Patientinnen und Patienten Read More

Berufsverband veröffentlicht Positionspapier zur ambulanten rheumatologischen Versorgung

Der Berufsverband Deutscher Rheumatologen e.V. (BDRh) hat ein umfassendes Positionspapier zum Stand, den Zielen und den Qualitätsstandards der ambulanten Versorgung in der Rheumatologie veröffentlicht. Es zeigt unter anderem auf welche Projekte, wie z.B. Versorgungsverträge, ambulante spezialärztliche Versorgung (ASV), Digitalisierung oder Read More