DEHOGA Hessen fordert Öffnungen von Hotels und Gastronomie in Hessen

Nach einem halben Jahr im zweiten Lockdown fordert der Hotel- und Gastronomieverband in Hessen die Öffnung von Hotellerie und Gastronomie angesichts sinkender Inzidenzen und steigender Impfquote sowie einer entsprechenden Teststrategie. „Wir erwarten jetzt von der Hessischen Landesregierung konkrete Öffnungsschritte.“, so Read More

Wirtschaftsminister Al-Wazir besucht Auszubildende im Gastgewerbe

Hessens Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir hat sich heute in Wiesbaden über Praxiskurse für Auszubildende im Gastgewerbe informiert. Hessenweit erlernen dabei rund 580 Auszubildende aus Hotellerie und Gastronomie praktische Kenntnisse. Während aufgrund der Corona-Krise viele Ausbildungsbetriebe seit Monaten geschlossen sind, stehen sie Read More

Gastronomie: Jedem fünften Betrieb in Hessen droht Pleite noch in diesem Jahr

Monatelanger Lockdown und noch immer kein konkreter Öffnungsplan: Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) und der Hotel- und Gaststättenverband DEHOGA Hessen warnen vor einer Pleitewelle historischen Ausmaßes im hessischen Gastgewerbe. „Ohne eine baldige Öffnungsperspektive auch für die Innengastronomie und die Hotellerie dürfte Read More

„Qualität der Ausbildung sichern“

Auszubildende im Gastgewerbe können in diesem Frühjahr kostenlose Vorbereitungskurse auf ihre IHK-Abschlussprüfung besuchen. Vermittelt werden insbesondere praktische Kenntnisse, da dieser Teil der Ausbildung in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie nicht im üblichen Umfang stattfinden konnte. „Die Landesregierung wendet erhebliche Mittel Read More

DEHOGA Hessen fordert konkreten Öffnungsplan – tiefe Enttäuschung über Konzeptlosigkeit der Politik

Die Beschlüsse der Bundeskanzlerin, der Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder sowie der Hessischen Landesregierung lösen tiefe Enttäuschung und massive Kritik im Gastgewerbe aus. Die Branche vermisst weiterhin klare Öffnungsperspektiven. Die vage Aussage zu einer möglichen Öffnung der Außengastronomie sei angesichts Read More

„Qualität der Ausbildung sichern“

Auszubildende im Gastgewerbe können in diesem Frühjahr kostenlose Vorbereitungskurse auf ihre IHK-Abschlussprüfung besuchen. Vermittelt werden insbesondere praktische Kenntnisse, da dieser Teil der Ausbildung in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie nicht im üblichen Umfang stattfinden konnte. „Die Landesregierung wendet erhebliche Mittel Read More

Vor Bund-Länder-Gipfel: Gastgewerbe erwartet Perspektive

Mit Blick auf den nächsten Bund-Länder-Gipfel bekräftigt der Hotel- und Gastronomieverband DEHOGA Hessen seine Forderung nach konkreten Öffnungsperspektiven. „Von dem Treffen der Ministerpräsidenten und Ministerpräsidentinnen mit der Bundeskanzlerin am 3. März erwarten wir einen klaren Fahrplan mit verbindlichen und nachvollziehbaren Read More

Frust und Verzweiflung im hessischen Gastgewerbe

Die Auswirkungen der Corona-Pandemie sind für das Gastgewerbe in Hessen verheerend: Allein für den Lockdown- Monat November 2020 verzeichnen die Betriebe aus Hotellerie und Gastronomie ein Umsatzminus von über 69 Prozent. In absoluten Zahlen verliert die Branche im Gesamtjahr 2020 Read More

Von Grundsaucen über Eisherstellung zum Filetieren, Tranchieren, Flambieren und Warenkalkulation

Die Corona-Pandemie stellt das heimische Gastgewerbe seit nahezu einem Jahr vor enorme Herausforderungen. Nicht nur die Betriebsschließungen und Existenzsorgen beschäftigen die Unternehmerinnen und Unternehmer. Auch die anstehenden Abschlussprüfungen der dualen Ausbildung in Hotellerie und Gastronomie stehen im Fokus. In einer Read More

DEHOGA-Umfrage: Enttäuschung und Verzweiflung über ausbleibende Hilfen im Gastgewerbe

Das notleidende Gastgewerbe wartet dringend auf die schnelle Auszahlung der zugesagten staatlichen Hilfen. Laut einer aktuellen Umfrage des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (DEHOGA Bundesverband) haben 81 Prozent der Betriebe die Novemberhilfe beantragt. 64,8 Prozent der Betriebe in Hessen haben allerdings noch Read More