Reform des Energiewirtschaftsgesetzes (EnWG-Novelle)

Der ZIA begrüßt grundsätzlich, dass die Bundesregierung das Gebäudeenergiegesetz modernisieren will. So bedarf beispielsweise das starre System der Referenzgebäude in Hinblick auf CO2 als künftig wichtige „Klima-Zielgröße“ einer Überarbeitung.  Am gestrigen 11. Mai 2022 hat das Bundeskabinett kurzfristig eine Formulierungshilfe für Read More

Bewerbungsphase startet am 3. Mai 2022

Der Zentrale Immobilien Ausschuss (ZIA), Spitzenverband der Immobilienwirtschaft, lädt alle Unternehmen der Immobilienwirtschaft im deutschsprachigen Raum ein, ihre Best-Practice-Innovationen entlang der gesamten Wertschöpfungskette zu teilen. „Egal ob MVPs und Ideen, jüngere Innovationen oder welche, die schon länger auf dem Markt Read More

Immobilienwirtschaft beim „Bündnis bezahlbarer Wohnraum“

Der Zentrale Immobilien Ausschuss e.V. (ZIA), Spitzenverband der Immobilienwirtschaft, wird heute am 27. April 2022 beim „Bündnis bezahlbarer Wohnraum“ mit am runden Tisch sitzen. Präsident Dr. Andreas Mattner nimmt an der Spitzen-Runde unter der Leitung von Bundesbauministerin Klara Geywitz (SPD) Read More

Immobilienwirtschaft beim Flüchtlingsgipfel

Rund zwei Monate nach dem Angriff Russlands auf die Ukraine und der Ankunft erster Kriegsflüchtlinge in Deutschland, fand heute ein Flüchtlingsgipfel unter Leitung von Olaf Scholz (SPD) im Bundeskanzleramt statt. Diesen hatte der Zentrale Immobilien Ausschuss e.V. (ZIA), Spitzenverband der Read More

KfW-Förderprogramm für Neubauten ausgeschöpft

Der Zentrale Immobilien Ausschuss e.V. (ZIA), Spitzenverband der Immobilienwirtschaft, kritisiert den erneuten Stopp der staatlichen Neubauförderung für energieeffiziente Häuser (EH40 und EH40Plus). Dazu sagt ZIA-Präsident Dr. Andreas Mattner:  „Der Förderstopp im Januar hatte bereits viel Vertrauen verspielt, die Wiederaufnahme wurde Read More

Studie: Datentransparenz und Digitalisierung des Portfolios versprechen Hebelwirkung für den Klimaschutz

Auf dem Weg hin zu einem klimaneutralen Gebäudebestand und einem effizienten Nachhaltigkeitsmanagement sieht ein Großteil der Immobilienunternehmen die eigene Datentransparenz und den allgemeinen Digitalisierungsstatus des Immobilienportfolios als die derzeit größten Herausforderungen.  Zu diesem Ergebnis kommt die Studie „Gebäudetechnologien und Klimaschutz Read More

Energiekosten: ZIA unterstützt Maßnahmenpaket des Bundes

Das Maßnahmenpaket des Bundes zum Umgang mit den hohen Energiekosten kommentiert Maria Hill, Vorsitzende des ZIA-Ausschusses Energie und Gebäudetechnik wie folgt:  „Wir unterstützen das Maßnahmenpaket der Bundesregierung. Durch die Ausrichtung der Bundesförderung auf CO2-Reduktion als Zielwert können die Klimaziele effektiver, Read More

Krieg in der Ukraine: Immobilienwirtschaft rechnet mit bis zu 1,29 Mio. Flüchtenden und 500.000 zusätzlichen Wohnungen

Die deutsche Immobilienwirtschaft rechnet im Zuge des russischen Angriffs auf die Ukraine mit bis zu 1,29 Millionen Flüchtenden und einem kurzfristigen Bedarf an 500.000 zusätzlichen Wohnungen. Dies ist das Ergebnis einer Analyse des Forschungsinstituts empirica im Auftrag des Zentralen Immobilien Read More

ZIA legt Vorschläge für neue Gebäudesanierung vor

Der Zentrale Immobilien Ausschuss ZIA, Spitzenverband der Immobilienwirtschaft, hat Vorschläge für die Neuausrichtung der „Bundesförderung für effiziente Gebäude“ (BEG) vorgelegt. Damit zeigt der Verband Möglichkeiten auf, wie künftig eine klimawirksame, sozialverträgliche und wirtschaftlich umsetzbare Förderlandschaft für effiziente Wohn- und Nichtwohngebäude Read More

Einberufung des Flüchtlingsgipfels notwendig

Der Zentrale Immobilien Ausschuss ZIA, Spitzenverband der Immobilienwirtschaft, hat in einem Schreiben an Bundeskanzler Olaf Scholz angeregt, den unter seiner Vorgängerin eingerichteten Flüchtlingsgipfel der Bundesrepublik aufgrund der kommenden Herausforderungen der Ukrainekrise erneut einzuberufen. ZIA-Präsident Andreas Mattner teilte dazu mit: „Es Read More