NABU: Waldvögel zieht es in Gärten und Parks

Bei der „Stunde der Wintervögel“, die am langen Wochenende vom 6. bis 9. Januar stattfand, haben inzwischen mehr als 146.000 Menschen ihre Vogelsichtungen dem NABU und seinem bayerischen Partner, dem LBV, gemeldet. Von über 103.000 Beobachtungspunkten, wie Gärten, Parks und Read More

Wintervögel werden wieder gezählt

Bald geht es wieder los: Am kommenden Wochenende – vom 6. bis 9. Januar 2022 – werden bundesweit die Vögel gezählt. Der NABU Schleswig-Holstein hofft auf eine weiter steigende Beteiligung bei der „Stunde der Wintervögel“ und damit auch auf Erkenntnisse, Read More

NABU reicht Klagebegründung gegen Planänderung der Festen Fehmarnbeltquerung ein

Der NABU reicht heute seine Klagebegründung gegen die Planänderung der Festen Fehmarnbeltquerung beim Bundesverwaltungsgericht ein. Das Amt für Planfeststellung Verkehr Schleswig-Holstein (APV) hatte am 1. September mit einer Planänderung die Zerstörung kostbarer, einzigartiger Riffe genehmigt. Das von Femern A/S vorgelegte Read More

NABU: Der Schweinswal ist Opfer einer verfehlten Meerespolitik

Dem Schweinswal in der Nord- und Ostsee geht es immer schlechter. Jetzt haben sich Deutschland und neun weitere Länder im Rahmen des Walschutzabkommens ASCOBANS auf Grundlage wissenschaftlicher Empfehlungen für einen besseren Schutz des kleinen Meeressäugetiers ausgesprochen. Dabei zeigte sich: Der Read More

Trischen im Herbst: die Saison geht zu Ende

Nur noch wenige Tage, dann geht die Saison als Vogelwartin für Anne Evers endgültig zu Ende. Nachdem Sie die Insel Trischen als NABU-Naturschutzwartin betreut hat, geht sie in wenigen Tagen das letzte Mal an Bord der „Luise“, um mit ihrem Read More

‚Aale auszusetzen‘ ist reine Wirtschaftsförderung

Der NABU Schleswig-Holstein kritisiert, dass in diesem Jahr nach dem Frühjahr nun im August bereits zum zweiten Mal in großer Zahl Glasaale in Gewässer des Landes ausgesetzt werden. Der NABU wirft dem Land vor, den Aalbesatz, der einzig als Arterhaltungsmaßnahme Read More

Rechtssicher: Baustopp für Autobahnen und Fernstraßen

Kann der Aus- und Neubau von Bundesfernstraßen und damit auch Autobahnen in Deutschland rechtssicher gestoppt werden? Ein Rechtsgutachten der Rechtsanwältin Cornelia Ziehm im Auftrag des NABU beantwortet diese Frage positiv. Der aktuelle Bedarfsplan ist nach heutigen Standards nicht hinreichend auf Read More

NABU: 100 Millionen Euro Sofortprogramm als Anschub für Munitionsräumung nötig

In Nord- und Ostsee liegen 1,6 Millionen Tonnen Munitionsaltlasten aus den Weltkriegen. Wie können diese möglichst umweltgerecht geborgen werden? Darüber sprachen am 1. Juni bei einem Online-Seminar des NABU 140 Vertreter und Vertreterinnen aus Industrie, Politik, Behörden, Ministerien und Verbänden. Read More

NABU: Agrarpläne der Bundesregierung untergraben Insekten- und Klimaschutz

Heute berät der Deutsche Bundestag darüber, wie die rund 30 Milliarden Euro EU-Agrarsubventionen für die deutsche Landwirtschaft bis 2027 verteilt werden sollen. Im April hatte sich die Bundesregierung in Abstimmung mit den Ländern auf ein entsprechendes Gesetzespaket geeinigt. Laut NABU bleibt Read More

Deutschland hat Potenzial: NABU-Studie zeigt Räume für Renaturierung auf

Moore, Flussauen, Wälder und Grünland: Intakte Ökosysteme bieten Lebensräume für viele Arten, können langfristig Kohlenstoff binden und Extremwetter-Ereignisse wie Dürren oder Hochwasser abmildern. Auf mehr als 20 Prozent Bundesfläche – verteilt in ganz Deutschland – ist eine Aufwertung besonders sinnvoll, Read More